Die Königsdisziplin


Eine erste Leseprobe? Ein Klick genügt ...




...




Das ALEX-Angebot:

WER bin ich? For free


MmW ist Lizenznehmer bei der VIP Coaching Club AG ...




Einladung zur Selbstreflexion:


...




Capital • 8/2013
u. a. mit Carsten Alex


Eine Titelgeschichte
mitWirkung! (S. 70-83)


JETZT Nachlesen!




brandeins • 8/2012
u. a. mit Carsten Alex


GUTE FRAGE:
"Wer zahlt den Preis
für Sabbaticals?"


JETZT Nachbestellen!




1-Tages-Workshop Führen + Gesundheit: Anwesenheit erhöhen!


Download als PDF
(1.50 MB)




Image-Broschüre


Download als PDF
(3.45 MB)




1-Tages-Seminar

Effektive Selbst- und Arbeitsorganisation

Download als PDF
(0.58 MB)




Der Praxistipp für
Ihre Schreibunterlage!
Der Praxistipp für Ihre Schreibunterlage: Zeitmanagement für den Büro-Alltag

Download als PDF
(0.18 MB)




Mythos AUSZEIT


Erschienen im
carsten alex verlag,
August 2013




Zeit zu entdecken


Carsten Alex: Zeit zu entdecken - Tagebuch eines Weltenreisenden

Erschienen im
carsten alex verlag,
4. vollständig überarbeitete Aufl. (Nov 2015)




Der Auszeiter


Carsten Alex: Der Auszeiter | Vom Management ins Leben - und zurück

Erschienen im
carsten alex verlag,
6. Aufl. (Okt. 2015)




Auszeit als Chance


Carsten Alex: Auszeit als Chance - Mit Sabbatical der Karriere auf die Sprünge helfen

Erschienen im SIGNUM Wirtschaftsverlag, März 2009




Video abspielen

Jedes Unternehmen wirkt durch die Menschen, die in ihm tätig sind. Entscheidend für den Erfolg ist dabei, dass die Mitarbeiter nicht einfach nur Aufgaben abarbeiten, sondern die Möglichkeit haben, ihre eigenen Ideen und ihre Kreativität am Arbeitsplatz einzubringen. Von dieser Mitwirkung profitieren nicht nur die Mitarbeiter, die zufriedener mit ihrer Arbeit sind und mehr Engagement an den Tag legen. Auch das Unternehmen gewinnt, wenn die Menschen, die dort tätig sind, ihre Fähigkeiten selbstbewusst und aus Überzeugung einbringen und so zu wirken beginnen.

Es geht also um "Menschen mit Wirkung" – sowohl im Unternehmen als auch auf dieser Seite. Und so erklärt sich auch der Name meines eigenen Unternehmens, das ich Ihnen hier vorstellen möchte. Weiterlesen

Viking, einer der führenden europäischen Bürobedarfsanbieter, hat in den letzten Wochen 514 Arbeitnehmer in Deutschland befragt und vier Experten interviewt, um eine eigene Studie zum Thema „Sabbatical“ durchzuführen.

Mich erreichte die Anfrage zum Interview Ende Juni ...

Lesen Sie im Viking Blog die Ergebnisse der aktuellen Studie (Deutschland), die sowohl in ihrer Aussagekraft wie der Qualität der (graphischen) Aufbereitung Standards setzt.

Warum nicht auf einem Bauernhof ???

Was es mit dieser Frage, dem Begriff "Green Care Auszeithof" und meinem Impulsvortrag in Wien auf sich hatte, können Sie in der Pressemitteilung vom 23. Juni 2017 und im Landwirtschaftlichen Wochenblatt vom 14. Juli 2017 nachlesen.

Meinen Impulsvortrag (als PDF) finden Sie nachfolgend:

AUSZEIT als Chance
Ein Plädoyer für mehr Auszeiten im Leben

Bereits zum 6. Mal findet die Green Care - Tagung in der HBLFA Schönbrunn in Wien statt. Die diesjährige Tagung stellt spannende Fragen rund um die Themen Gesundheitsförderung und Prävention am Bauernhof in den Mittelpunkt:

• Wie wirken sich die gesellschaftlichen Beschleunigungsprozesse auf unsere Gesundheit aus?
• Welchen Belastungen sind wir zunehmend ausgesetzt?
• Was kann uns dabei helfen, gesund im Arbeitsprozess zu verbleiben?

Die Tagung wird mit meinem Impulsvortrag eröffnet und hat vier weitere interessante Vorträge im Tagesprogramm.

Den Einladungsflyer finden Sie HIER!

Bereits vor Wochen erreichte mich zu meinem Buch "Die Königsdisziplin" ein tolles Feedback, das ich Ihnen nicht vorenthalten möchte:

"Selten habe ich das, was im Beruf aber auch im Rest des Lebens wichtig ist in so dichter und wohl geordneter Form gelesen. Der Leser hält ein kraftvolles Übungsbuch in Händen, welches ihm Anleitung und Motivationshilfe zugleich sein kann. In einem Satz zusammengefasst: Suchen oder schaffen Sie sich mit Carsten Alex' Begleitung die Umstände, die (zu) Ihnen passen!" [Raoul Wintjes]

Worauf warten Sie noch?

Anfang Februar erhielt ich einen Anruf aus Mainz und die Anfrage, ob ich dem ZDF-Nachrichtenportal heute.de (Ressort Wirtschaft) für ein Interview zur Verfügung stehe.

Konkret ging es um meine erneute Mitwirkung beim Format „Schon wieder Montag ...“

Mein aktuelles Interview auf heute.de können Sie HIER nachlesen!

Im neuwaerts.fm TRANSFORMER Interview mit Gastgeber Ingo Stoll sprach ich neben meinen Erfahrungen über zwei echte Auszeiten vom Management-Leben auch über mein neues Konzept "Auszeit 2.0".

Hören Sie JETZT rein! ► 71:19 Minuten AUSZEIT, die es echt in sich haben!

Ein Gespräch, das sich entwickeln durfte. Reflektiert und erfrischend anders!

Am ersten Tag des neuen Jahres drehte sich auf radioeins alles ums Thema "Aussteigen".

Der Radioday rund ums Aussteigen wurde zu meiner großen Freude mit mir als erstem Interviewpartner eröffnet. Mark Diening forderte mich bereits um 9:35 Uhr zum Live-Interview! Ja, korrekt... eine durchaus sportliche Zeit an Neujahr ;-)

Warum so früh? Dramaturgisch startete der Radioday mit dem Einmaleins des richtigen Aussteigens, um dann im weiteren Verlauf des Tages unterschiedlichste Protagonisten zu Wort kommen zu lassen. Ein Genuss für jeden, der sich dem Thema verwandt fühlt!

Mein Interview als Podcast zum Nachhören finden Sie HIER. [Dauer: 8:20 Minuten]

Auch in diesem Jahr von Herzen schöne Feiertage und alles Gute im neuen Jahr!

Zum Postkarten-Weihnachtsgruß von Carsten Alex

Vor einigen Wochen erhielt ich einen Anruf aus Hannover, die Continental AG am Apparat. Ob ich Interesse hätte am Projekt "Future Work: Flexibility-Projekt" als Sabbatical-Experte in einem Video-Interview mitzuwirken.

Am 24. November 2016 war es dann in den Geschäftsräumen der neuwaerts GmbH in Hannover soweit ...

Worum ging es konkret?

Um die ersten ToDo's aus der Pressemeldung vom 5. September 2016, die größere Aufmerksamkeit in Wirtschafskreisen auf sich zog: "Weltweit flexible Arbeitsbedingungen bei Continental".

Endlich ein Unternehmen von Weltrang, das die Zeichen der Zeit erkannt zu haben scheint!

In einem Interview mit Frau Larissa Lee Beck von der dpa (Deutsche Presse-Agentur GmbH) wurde ich Ende Oktober zu meinen Empfehlungen gefragt, wie Berufstätige am Jahresende Bilanz ziehen und sich auf das neue Jahr vorbereiten können.

Das Ergebnis können Sie HIER online nachlesen!

Ergänzend noch ein Print-Beispiel des Beitrags - hier: „Der Tagesspiegel“ (5.14 MB) -, der in zahlreichen deutschen Tages- und Wochenzeitungen sowohl in der Print-Ausgabe wie online erschienen ist.

Bereits zum vierten Mal durfte ich in den Monaten Oktober und November das deutsche Werkstatt-Team von Mercedes-Benz auf die Endausscheidung des internationalen Wettbewerbs Mercedes-Benz Global TechMasters Pkw vorbereiten.

Wie im Jahr 2014 wurde die intensive Vorbereitung und das Konzept einer mehrstufigen Vorbereitung (Teambildung und Teamentwicklung durch mich begleitet) auch dieses Jahr mit besonderem Erfolg gekrönt: Weltmeister!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an die „Champions“ und ihren Team-Coach!

Aesk ist die außergewöhnliche und einzigartige Sammlung der besten Fragen der Welt.

Inspiriert von den großen Denkern und Fragestellern unserer Zeit. Auf 200 Karten findet sich ein bis dato ungeborgener Schatz an Stimulans zur eigenen Weiterentwicklung. Fragen, die Sie sich noch nie gestellt haben, aber stellen sollten. Fragen, die Sie auf eine ungewohnte Suche schicken. Finden Sie Antworten im unbekannten Terrain Ihres Selbst.

Ein ziemlich cleveres Konzept!

Erfahren Sie HIER mehr über Aesk!

Das Business-Lifestyle-Magazin BUSINESS PUNK widmete sich in der Sommer-Ausgabe meinem Lieblingsthema AUSZEIT.

Das Telefon-Interview mit Frau Solveig Gode war recht kurzweilig und irgendwie waren die Fragen dieses Mal etwas anderer Natur als sonst. Umso gespannter war ich natürlich auf "das Ergebnis" ...

Lesen Sie in der Print-Ausgabe Heft 4 / 2016, was dabei herauskam.

Was lange währt, wird gut! Seit wenigen Tagen ist mein aktuelles Buch "Die Königsdisziplin | Professionelles Selbstmanagement" nun endlich auch als E-Book erhältlich (sowohl im ePUB- wie Kindle-Format).

Damit haben Sie ab sofort die Möglichkeit, auch ONLINE mit ALEX wirksam zu werden.

Am 24. Juli 2016 jährte sich meine Selbstständigkeit zum zehnten Mal. Kinder, wie die Zeit vergeht!?

Zehn erfolgreiche Jahre, auf die ich mit großer Dankbarkeit und Stolz auf das Geleistete zurückblicke!

Zehn Jahre unternehmerische Selbst- und Eigenverantwortung im „real case“. Ohne Wenn und Aber!

Zehn erfolgreiche Jahre, geprägt von extrem hoher unternehmerischer Freiheit und dem gewissen Etwas, das meiner bewusst gewählten Selbstständigkeit innewohnt: Motivation durch Sinn!

Beim regemäßigen Stöbern in meinem Medien-Archiv stoße ich im Rahmen meiner "Eigenblut-Therapie" immer wieder auf das eine und andere schon fast vergessene Interview-Schätzchen.

Was liegt näher, als diese besonderen Momente meines Wirkens mit Ihnen zu teilen und gemeinsam neu in unseren "Arbeitsspeicher" zu laden?

RÜCKBLICK zum Blogeintrag vom 2. Juli 2012

Am letzten Samstag durfte ich erneut beim WDR mitwirken und war dieses Mal im Kölner Funkhaus zu Gast im Programmformat WDR 5 Oase - Das Samstagsmagazin. Das Thema: "Auszeit in der Oase. Endlich mal RUHE."

Die Zusammenarbeit mit der Moderatorin Elif Senel hat mir viel Spaß gemacht und die Inhalte und "Einspieler" (Features) sind informativ, kreativ und wohltuend anders. Anhören lohnt sich!

Die Zusammenfassung meiner Wortbeiträge und Aussagen können Sie hier Nachhören [Dauer: 30:39 min.]

Bereits Anfang November des letzten Jahres erreichte mich eine Anfrage von Anne Grünberg, die als Redakteurin für das RedaktionsNetzwerk Deutschland tätig ist. Ich gab ihr das gewünschte Experteninterview und entsprechende Kontaktdaten geeigneter „Auszeit-Protagonisten“, um ihre Titelstory mit Erfahrungsberichten aus erster Hand füllen zu können.

Nun, Monate später, erschien der Artikel am 26. März 2016 in den Madsack-Zeitungen, unter anderem Märkische Allgemeine, Leipziger Volkszeitung, Hannoversche Allgemeine Zeitung, Dresdner Neuen Nachrichten und Kieler Nachrichten zum Osterwochenende.

Den Artikel zum Nachlesen finden Sie HIER (Online-Portal der HannoverschenAllgemeinen Zeitung).

Vier erfolgreiche, sehr begegnungsreiche und intensive BuchTage in Leipzig liegen hinter mir.

Meine Frau, die mich in Leipzig beim Standdienst begleitete, und ich machten aus der Leipziger Buchmesse 2016 ein gemeinsames Event, das uns noch lange in Erinnerung bleiben wird. So nah beieinander haben wir schon recht lange nicht mehr miteinander gearbeitet (siehe dazu insbesondere den zweiten Video-Clip).

Video 1: Fragen und Antworten zur Königsdisziplin [ Dauer: 6:23 min. ]

Video 2: Fazit, Danke und Ausblick [ Dauer: 2:36 min. ]

Die Königdisziplin

Professionelles Selbstmanagement

Sechs Schritte zu mehr Arbeits- und Lebensqualität

19,90 Euro (256 Seiten)
ISBN 978-3-9815631-9-1

Eine erste Leseprobe finden Sie HIER!

Es ist keine Übertreibung: Dieses Buch hat das Potenzial, Ihr Leben nachhaltig zu verändern!

Die korrespondierende Pressemitteilung zur Buchvorstellung am 17. März 2016 können Sie HIER nachlesen.