Die Königsdisziplin


Eine erste Leseprobe? Ein Klick genügt ...




...




Das ALEX-Angebot:

WER bin ich? For free


MmW ist Lizenznehmer bei der VIP Coaching Club AG ...




Einladung zur Selbstreflexion:


...




Capital • 8/2013
u. a. mit Carsten Alex


Eine Titelgeschichte
mitWirkung! (S. 70-83)


JETZT Nachlesen!




brandeins • 8/2012
u. a. mit Carsten Alex


GUTE FRAGE:
"Wer zahlt den Preis
für Sabbaticals?"


JETZT Nachbestellen!




1-Tages-Workshop Führen + Gesundheit: Anwesenheit erhöhen!


Download als PDF
(1.50 MB)




Image-Broschüre


Download als PDF
(3.45 MB)




1-Tages-Seminar

Effektive Selbst- und Arbeitsorganisation

Download als PDF
(0.58 MB)




Der Praxistipp für
Ihre Schreibunterlage!
Der Praxistipp für Ihre Schreibunterlage: Zeitmanagement für den Büro-Alltag

Download als PDF
(0.18 MB)




Mythos AUSZEIT


Erschienen im
carsten alex verlag,
August 2013




Zeit zu entdecken


Carsten Alex: Zeit zu entdecken - Tagebuch eines Weltenreisenden

Erschienen im
carsten alex verlag,
4. vollständig überarbeitete Aufl. (Nov 2015)




Der Auszeiter


Carsten Alex: Der Auszeiter | Vom Management ins Leben - und zurück

Erschienen im
carsten alex verlag,
6. Aufl. (Okt. 2015)




Auszeit als Chance


Carsten Alex: Auszeit als Chance - Mit Sabbatical der Karriere auf die Sprünge helfen

Erschienen im SIGNUM Wirtschaftsverlag, März 2009




Endlich ist es wieder soweit: Das kreative Inspirationstreffen "Acht um acht" startet in wenigen Wochen in die neue Spielzeit 2012/2013.

Seit heute steht der Termin verbindlich fest: 9. November 2012, 20.00 Uhr.

Was bedeutet "Acht um acht" und wie können Sie sich dazu anmelden?

Acht interessante Persönlichkeiten, die sich nicht näher kennen, treffen sich an diesem Abend am Planufer zum anregenden Gedankenaustausch. Aus den unterschiedlichsten Perspektiven und Blickwinkeln unserer Gesellschaft. Die Themeninhalte sind frei wählbar und jede(r) TeilnehmerIn kann eine Frage oder ein Thema in die Runde einbringen.

Ein wesentliches Merkmal von "Acht um acht" ist die bunte Mischung der Gäste. Ein Querschnitt unserer Gesellschaft kommt für wenige Stunden zusammen ... und trennt sich wieder. Ein Wiedersehen ist nicht geplant. Es ergibt sich - oder auch nicht.

In den zurückliegenden Spielzeiten waren bisher u. a. folgende "Berufsbilder" dabei: Juristin, Personal Coach, Filmproduzentin, Philosoph, Bildungsplaner, Automobilmanager, Berater und Coach, Opernregisseurin, Diplom-Designerin, Musik-Pädagoge, Gewerkschaftssekretär, Taxifahrer, Musik-Managerin, Lebensmitteltechnologe, Fotograf, Student.

Wer ernsthaftes Interesse hat, bei "Acht um acht" am Planufer dabei zu sein, kann sich ab sofort herzlich gerne telefonisch oder per E-Mail bei mir melden.

Ich lade Sie gerne ein, mitzuwirken!


PS. "Acht um acht" macht den Unterschied: Gesprächs- und Begegnungskultur der besonderen Art.