Die Königsdisziplin


Eine erste Leseprobe? Ein Klick genügt ...




...




Das ALEX-Angebot:

WER bin ich? For free


MmW ist Lizenznehmer bei der VIP Coaching Club AG ...




Einladung zur Selbstreflexion:


...




Capital • 8/2013
u. a. mit Carsten Alex


Eine Titelgeschichte
mitWirkung! (S. 70-83)


JETZT Nachlesen!




brandeins • 8/2012
u. a. mit Carsten Alex


GUTE FRAGE:
"Wer zahlt den Preis
für Sabbaticals?"


JETZT Nachbestellen!




1-Tages-Workshop Führen + Gesundheit: Anwesenheit erhöhen!


Download als PDF
(1.50 MB)




Image-Broschüre


Download als PDF
(3.45 MB)




1-Tages-Seminar

Effektive Selbst- und Arbeitsorganisation

Download als PDF
(0.58 MB)




Der Praxistipp für
Ihre Schreibunterlage!
Der Praxistipp für Ihre Schreibunterlage: Zeitmanagement für den Büro-Alltag

Download als PDF
(0.18 MB)




Mythos AUSZEIT


Erschienen im
carsten alex verlag,
August 2013




Zeit zu entdecken


Carsten Alex: Zeit zu entdecken - Tagebuch eines Weltenreisenden

Erschienen im
carsten alex verlag,
4. vollständig überarbeitete Aufl. (Nov 2015)




Der Auszeiter


Carsten Alex: Der Auszeiter | Vom Management ins Leben - und zurück

Erschienen im
carsten alex verlag,
6. Aufl. (Okt. 2015)




Auszeit als Chance


Carsten Alex: Auszeit als Chance - Mit Sabbatical der Karriere auf die Sprünge helfen

Erschienen im SIGNUM Wirtschaftsverlag, März 2009




Vom 22.-27. Februar und 25.-30. Oktober 2013 heißt es bei CARSTEN ALEX erneut: "Auftanken, bitte!"

Wieder geht es nach Bad Malente, wieder gilt es, gemeinsam den "Geist von Malente" zu wecken. (Zur Erläuterung: Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1974 residierte die DFB-Nationalmannschaft in Bad Malente und wurde Weltmeister. Seither spricht nicht nur die Fußballwelt vom sogenannten "Geist von Malente".)

Um mich noch besser auf potenzielle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einstellen zu können, habe ich das aktualisierte Angebot "Schnupperfasten" auf drei Werktage verkürzt "Drei Abwesenheitstage kann ich gut vertreten und die Arbeitswoche ist am Donnerstag/Freitag noch einigermaßen zu bewältigen", hieß es unter anderem.

Somit haben auch im nächsten Jahr wieder Freunde, Kollegen und Geschäftspartner die Gelegenheit, mich beim F.X. Mayr-Fasten zu begleiten. Den Wunsch, dem Mythos des Fastens auch einmal persönlich auf die Spur zu kommen, hegen nachwievor viele Menschen.

"Wie sieht es mit Ihnen aus?"

Die Details, was Sie in Bad Malente erwartet und wie wir die fünf Tage vor Ort verbringen, können Sie im aktuellen Faltblatt "Auftanken, bitte!" (8-Seiter) nachlesen.

Des Weiteren steht Ihnen zum besseren Verständnis auch bereits der detaillierte Ablaufplan zur Verfügung. Zum Ablaufplan gelangen Sie hier.

Da die Teilnehmerzahl sowohl im Februar als auch im Oktober 2013 auf maximal vier Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrenzt ist, sollten Sie sich bitte - sofern Sie ernsthaft interessiert sind - kurzfristig bei mir melden.


PS. Mehr über meine Fastenerfahrungen und die F.X. Mayr-Kur erfahren Sie hier.