Die Königsdisziplin


Eine erste Leseprobe? Ein Klick genügt ...




...




Das ALEX-Angebot:

WER bin ich? For free


MmW ist Lizenznehmer bei der VIP Coaching Club AG ...




Einladung zur Selbstreflexion:


...




Capital • 8/2013
u. a. mit Carsten Alex


Eine Titelgeschichte
mitWirkung! (S. 70-83)


JETZT Nachlesen!




brandeins • 8/2012
u. a. mit Carsten Alex


GUTE FRAGE:
"Wer zahlt den Preis
für Sabbaticals?"


JETZT Nachbestellen!




1-Tages-Workshop Führen + Gesundheit: Anwesenheit erhöhen!


Download als PDF
(1.50 MB)




Image-Broschüre


Download als PDF
(3.45 MB)




1-Tages-Seminar

Effektive Selbst- und Arbeitsorganisation

Download als PDF
(0.58 MB)




Der Praxistipp für
Ihre Schreibunterlage!
Der Praxistipp für Ihre Schreibunterlage: Zeitmanagement für den Büro-Alltag

Download als PDF
(0.18 MB)




Mythos AUSZEIT


Erschienen im
carsten alex verlag,
August 2013




Zeit zu entdecken


Carsten Alex: Zeit zu entdecken - Tagebuch eines Weltenreisenden

Erschienen im
carsten alex verlag,
4. vollständig überarbeitete Aufl. (Nov 2015)




Der Auszeiter


Carsten Alex: Der Auszeiter | Vom Management ins Leben - und zurück

Erschienen im
carsten alex verlag,
6. Aufl. (Okt. 2015)




Auszeit als Chance


Carsten Alex: Auszeit als Chance - Mit Sabbatical der Karriere auf die Sprünge helfen

Erschienen im SIGNUM Wirtschaftsverlag, März 2009




Wie unschwer an meinen aktuell eher sporadischen Blog-Einträgen zu erkennen ist, war (und bin) ich in den letzten Monaten sehr stark operativ eingebunden.

Insbesondere das Trainingskonzept sowie die Art und Weise meiner Durchführung des aktuellen Großprojekts „Gesundheits- und Anwesenheitsmanagement im Own-Retail“ erfährt sowohl bei den teilnehmenden Führungskräften wie auch meinen Auftraggebern große positive Resonanz.

Die Inhalte dieser mehrstufigen Qualifizierungsmaßnahme behandeln im Wesentlichen die Wirkzusammenhänge und Wechselwirkung von „Führung und Gesundheit“.

In 3 Modulen à 4 Stunden werden verschiedenste Sachverhalte vermittelt, die sich durch einen hohen Praxisbezug auszeichnen. Zur Sicherstellung der Nachhaltigkeit und flankierenden Qualitätssicherung sind in diesem Konzept auch zwei sogenannte „Refresher“ - als nachgelagerte Module - integriert.

Neben der klassischen Maßnahme erfährt insbesondere auch dieses nachgelagerte Modul hohe Zustimmung. Neben dem wertvollen Erfahrungsaustausch nach einem ersten Zeitraum von 9-12 Monaten (und anschließenden 18-24 Monaten) profitieren die teilnehmenden Führungskräfte auch von der Chance, sich das eine und andere wieder erneut bewusst zu machen.

Auch im laufenden Jahr 2018 werde ich dieses Projekt weiterhin aktiv begleiten und somit die Chance nutzen, die Nachhaltigkeit meines Wirkens über einen längeren Zeitraum qualifiziert zu reflektieren.