Die Königsdisziplin


Eine erste Leseprobe? Ein Klick genügt ...




...




Das ALEX-Angebot:

WER bin ich? For free


MmW ist Lizenznehmer bei der VIP Coaching Club AG ...




Einladung zur Selbstreflexion:


...




Capital • 8/2013
u. a. mit Carsten Alex


Eine Titelgeschichte
mitWirkung! (S. 70-83)


JETZT Nachlesen!




brandeins • 8/2012
u. a. mit Carsten Alex


GUTE FRAGE:
"Wer zahlt den Preis
für Sabbaticals?"


JETZT Nachbestellen!




1-Tages-Workshop Führen + Gesundheit: Anwesenheit erhöhen!


Download als PDF
(1.50 MB)




Image-Broschüre


Download als PDF
(3.45 MB)




1-Tages-Seminar

Effektive Selbst- und Arbeitsorganisation

Download als PDF
(0.58 MB)




Der Praxistipp für
Ihre Schreibunterlage!
Der Praxistipp für Ihre Schreibunterlage: Zeitmanagement für den Büro-Alltag

Download als PDF
(0.18 MB)




Mythos AUSZEIT


Erschienen im
carsten alex verlag,
August 2013




Zeit zu entdecken


Carsten Alex: Zeit zu entdecken - Tagebuch eines Weltenreisenden

Erschienen im
carsten alex verlag,
4. vollständig überarbeitete Aufl. (Nov 2015)




Der Auszeiter


Carsten Alex: Der Auszeiter | Vom Management ins Leben - und zurück

Erschienen im
carsten alex verlag,
6. Aufl. (Okt. 2015)




Auszeit als Chance


Carsten Alex: Auszeit als Chance - Mit Sabbatical der Karriere auf die Sprünge helfen

Erschienen im SIGNUM Wirtschaftsverlag, März 2009




"Sind Sie der Carsten Alex?", fragte mich eine Stimme am anderen Ende der Telefonleitung. Ja, der bin ich, erwiderte ich mit einem Schmunzeln... SWR1 am Telefon!

Auch - oder gerade!? - in Zeiten der Krise scheint das Interesse der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten am Mythos AUSZEIT ungebrochen. Und das ist gut so!

Zum Nachhören des Gesprächs und weitere Informationen über die Sendung vom 3. April 2010 einfach...

Das Gespräch, das Sina Rosenkranz mit mir führte, wurde letzten Samstag auf SWR1 im Programm ARBEITSPLATZ. Wirtschaft leicht gemacht ausgestrahlt:

"Tausche Büro gegen Almwiese: Ein Jahr Auszeit vom Job. Fragen an Carsten Alex, Ex-Daimler-Manager und Buchautor."

Es freut mich sehr, dass ich nachwievor auf diesem Gebiet ein gefragter Gesprächspartner bin und mit meinen Erfahrungen einen Beitrag leiste, dass sowohl Arbeitgeber wie Arbeitnehmer immer offensiver mit dem Thema Rückzug auf Zeit umgehen.

Das Gespräch können Sie hier Nachhören Download als PDF (4.52 MB)