Mein Wirken scheint Kreise zu ziehen... Die Berliner Grünen haben mich als "Experten" zu einer Podiumsdiskussion am 4. Oktober 2010 ins Berliner Abgeordnetenhaus eingeladen.

Diskutiert werden an diesem Abend ab 19.30 Uhr die Chancen und Umsetzungsmöglichkeiten eines Berliner Bürgerjahres, als potenzielles Modell zur finanziell abgesicherten Freiwilligenarbeit.

Die Fraktionsvorsitzende und arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis90/Die Grünen Ramona Pop hat neben mir des Weiteren Klaus von Lüpke und Bernhard Jirku eingeladen. Moderiert wird die Podiumsdiskussion von Michaela May.

Natürlich bin ich bereits sehr auf diesen Abend gespannt. Auf das Berliner Abgeordnetenhaus... Auf Frau Pop, die beiden Diskussionsteilnehmer und den sicher recht spannenden und kontroversen Gedankenaustausch.

Die formale Einladung zur Podiumsdiskussion im Berliner Abgeordnetenhaus am 4. Oktober 2010 finden Sie hier:
Download als PDF (0.07 MB)