In der aktuellen Ausgabe des Karrieremagazins wird im Rahmen eines redaktionellen Beitrages auch das Thema „Auszeit vom Job“ behandelt. Das korrespondierende Interview wurde im Sommer 2010 mit mir geführt.

Meine Erfahrungen der letzten Monate – und nicht zuletzt dieser Artikel – geben mir die Zuversicht, dass das Thema (der Wunsch und die Notwendigkeit nach einem befristeten Rückzug auf Zeit) tatsächlich angekommen ist.

Es scheint in der Tat so, als dass die Wirtschaft endlich verstanden hat. Woher der Sinneswandel?

Ganz einfach: Die klugen Arbeitgeber haben erkannt, dass Leistungsträger von Morgen mehr als ausschließlich Status und Einkommen vom (Berufs-)Leben erwarten. Und ... es besteht akuter Handlungsbedarf! Bei Führungskräften und qualifizierten Fachkräften ist seit 2008 ein ansteigender Trend des Krankenstands – und hierbei gerade auch der psychischen Krankheitsursachen – deutlicher erkennbar als bisher. Tendenz steigend!

Die nächsten Jahre werden uns zeigen, ob der Sinnes- und Wertewandel tatsächlich zu einem gegenläufigen Trend führt. Ich wünsche es uns von Herzen!

Zurück zu UNICUM BERUF ...

UNICUM BERUF, das bundesweite Magazin für Einstieg und Aufstieg, baut seit über 10 Jahren Brücken zwischen Studium und Beruf, zwischen Hochschule und Wirtschaft. Hier finden angehende Absolventen und junge Berufseinsteiger packende Branchenreports, wertvolle Karrieretipps sowie Porträts und Interviews rund um Jobs und Karriere, ohne dass Life und Lifestyle vernachlässigt würden.

Mehr über UNICUM BERUF erfahren Sie hier: UNICUM BERUF, das bundesweite Magazin für Einstieg und Aufstieg

Den Artikel lesen Sie online hier oder als PDF zum Download (0.83 MB)