Aufgrund der äußerst positiven Reaktionen auf meinen Artikel "Emotionale Intelligenz: Schlüsselkompetenz zum beruflichen Erfolg" ereilte mich im März erneut eine Anfrage aus der Redaktion des S-POOL Magazins:

"Stehen Sie uns auch für einen weiteren Artikel zur Verfügung?" Of course!

Soeben ist Ausgabe 02/2011 erschienen und ich freue mich sehr über das Ergebnis. Die Redaktion ist ebenfalls sehr zufrieden und denkt aktuell über die Möglichkeiten einer weiteren Zusammenarbeit nach (weitere Artikel, ggf. Seminare und Workshops).

Mit meinem neuen Artikel "Selbstreflexion – Das eigene Verhalten beobachten" stelle ich eine weitere soziale Kompetenz vor, die konsequent auf meinen ersten Artikel aufbaut. Die Entwicklung der Fähigkeit zur Selbstreflexion ist eine der wesentlichen Voraussetzungen für Junge Erwachsene, um innere Unabhängigkeit und einen gesunden Abstand zu ihrer Umwelt entwickeln und aufbauen zu können.

Zum online-Artikel hier


PS. S-POOL steht für ein Kundenbindungskonzept der Sparkassen für Junge Erwachsene.