Zwei spannende Tage als Referent und Teilnehmer liegen hinter mir. Aber der Reihe nach...

Im Rahmen der 10. Fachkonferenz: Die Zukunft der Arbeit war ich vom 28.-29. April in Dresden beim Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e. V. (IAG) zu Gast.

Erstmals war die Konferenz bis auf den letzten Platz ausgebucht; ein Novum in der zehnjährigen Geschichte. Es galt daher für uns Referenten, die hohen Vorschusslorbeeren unter Beweis zu stellen. Um es vorweg zu nehmen: Am Ende waren alle sehr zufrieden!

Mein Vortrag war am frühen Morgen des zweiten Tages platziert und so hatte ich die volle Aufmerksamkeit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Der Titel meines Vortrags lautete:

"Auszeit als Chance - Mit Sabbatical dem Arbeitsleben auf die Sprünge helfen"

In den vierzig Minuten, die mir zur Verfügung standen, ist es mir mit der entsprechenden Dramaturgie recht gut gelungen, neben Neugier auch ernsthaftes Interesse für das Thema "Auszeit/Sabbatical" zu wecken.

Die Gespräche in Dresden und entsprechende Anfragen im Nachhinein bestätigen mich erneut darin, dass eine Auszeit zur rechten Zeit Wunder wirkt.

Meinen Vortrag stelle ich Ihnen gerne auch als PDF-Dokument zur Verfügung: Download (0.26 MB)


PS. Einen Bericht des Dresdner UniversitätsJournals zur Fachkonferenz finden Sie hier.