Auch dem Auszeiter wird das besondere Gut Zeit manches Mal zu knapp ... und dennoch und gerade deshalb startet "Acht um acht" noch im Dezember mit zwei Terminen in die neue Spielzeit 2011/2012. Now or never!

Seit heute stehen die ersten Termine fest, Beginn jeweils um 20.00 Uhr:

_ Donnerstag, 1. Dezember 2011 und

_ Dienstag, 20. Dezember 2011.

Gesucht werden wieder acht interessante Persönlichkeiten zum anregenden Gedankenaustausch. Aus den unterschiedlichsten Perspektiven und Blickwinkeln unserer Gesellschaft. Die Themeninhalte sind weiterhin frei wählbar und jede(r) TeilnehmerIn kann auf Wunsch eine Frage in die Runde einbringen.

Acht um acht geht bereits in die dritte Spielzeit (!) und der "Startschuss" wurden bereits freundlichst "angemahnt". Ein tolles Gefühl!

Ein wesentliches Merkmal von Acht um acht ist die bunte Mischung der Gäste. Ein Querschnitt unserer Gesellschaft kommt für wenige Stunden zusammen ... und trennt sich wieder. Ein Wiedersehen ist nicht geplant. Es ergibt sich - oder auch nicht.

Die bisherigen Protagonisten? Filmproduzentin, Opernregisseurin, Diplom-Designerin, Musik-Pädagoge, Gewerkschaftssekretär, Automobil-Manager, Taxifahrer, Berater, Musik-Managerin, Lebensmitteltechnologe, Fotograf, Student, Coach u. v. m.

Das Kennenlernen der anderen Sichtweisen und die entspannte Atmosphäre wurde von den Gästen bisher immer als besonders wertvoll beschrieben.

Wer ernsthaftes Interesse hat, bei Acht um acht am Planufer dabei zu sein, kann sich herzlich gerne telefonisch oder per E-Mail bei mir melden.