Anfang Juli erreichte mich ein Anruf aus dem Raum München: brand eins am Telefon!

Das renommierte Wirtschaftsmagazin plane für die nächste Ausgabe (Heft August 2012) das Schwerpunkt-Thema "Nichtstun" und sucht im Rahmen der Recherchen für die Rubrik "Gute Frage" das Gespräch mit Fachexperten zum Thema Auszeit und Sabbatcial. Konkret ging es Herrn Ulf J. Froitzheim darum, wer solch ein Sabbatical bezahlt...

Lesen Sie meine Statements auf "brand eins Online" und gehen der Guten Frage auf den Grund.

brand eins zählt zu den renommiertesten Wirtschafsmagazinen Deutschlands und zeichnet sich insbesondere durch die hohe Qualität seiner (Fach)-Artikel aus. Das Magazin ist dem Zeitgeist oft einen Schritt voraus und begeistert mich als Abonnent immer wieder aufs Neue.

Es freut mich sehr, dass ich offensichtlich aktuell zu allen Fragen rund um "Auszeit und Sabbatical" ein gefragter Gesprächspartner im deutschsprachigen Raum bin.