Am 23. September 2010 werde ich im Rahmen des III. Wirtschaftspolitischen Salons der FOM Berlin einen Vortrag zum Thema "Work-Life-Balance: Wunsch und Wirklichkeit im 21. Jahrhundert" halten.

Bereits im April erreichte mich die Anfrage von Frau Prof. Dr. Annette Mayer, dass die FOM Berlin Interesse daran hat, zu diesem Thema mit mir in den kommenden Monaten einen Salon zu veranstalten. Nun ist es soweit!

Die FOM Berlin ist seit acht Jahren fester Bestandteil der Berliner Bildungslandschaft. Die Verknüpfung von Theorie und Praxis wird dort besonders groß geschrieben. Ein wesentlicher Schwerpunkt des Hochschulstudienzentrums sind wissenschaftliche und themengebundene Fachvorträge, Symposien und Foren.

Ein besonderes Highlight ist der “Wirtschaftspolitische Salon“. In Anlehnung an die Berliner Salonkultur bietet diese Veranstaltungsreihe einen Raum für intellektuelle Diskussionskultur und den gedanklichen Austausch über aktuelle und brisante Themen.

Ich freue mich bereits sehr auf den Vortrag und bin schon ganz gespannt, was und wer mich dort alles erwartet.

Mehr über die FOM Berlin erfahren Sie hier: FOM Berlin - Hochschule für Oekonomie & Management