Bereits Mitte Januar 2014 führte Frau Cecilia Stiebritz mit mir das Interview, das in der aktuellen Ausgabe des Wein- und Genussmagazins selection zu finden ist.

In diesem genussvollen Artikel kommen vier Experten zu Wort, die sich – jeder auf seine Art und Weise – zum Thema „Genusswert Zeit“ äußern. Neben dem Zeitforscher Prof. Dr. Karlheinz Geißler kommen Martin Liebmann, Vorsitzender des Vereins zur Verzögerung der Zeit, der Weinexperte Mario Scheuermann und ich als Auszeit-Experte zu Wort.

Den wirklich lesenswerten Artikel finden Sie zum Nachlesen hier.

Kaum setzen sich die ersten Sonnenstrahlen durch, geht es schon wieder los: AUSZEIT + Medien = Alex!

Die Berliner Zeitung widmete sich in ihrer Wochenendausgabe vom 12./13. April 2014 in der Rubrik “Leben & Lassen“ mit einem ausführlichen Artikel dem Thema “Ferien vom Beruf“.

Frau Daniela Pogade führte Ende Februar das Interview mit mir und macht in ihrem professionellen Artikel deutlich, dass Auszeiten oder Sabbaticals zwar noch längst nicht fester Teil der Angestelltenkultur in Deutschland sind, aber das Bedürfnis danach wächst.

Das Interview mit Carsten Alex zum Nachlesen finden Sie hier

Seit Gestern bin ich im Deutschen Rednerlexikon mit einem Profileintrag zu finden!

Mit diesem Schritt gehe ich mit professioneller Unterstützung von Speakers Excellence in die Offensive und verfolge damit konsequent mein strategisches Ziel, mich im deutschsprachigen Raum in den nächsten zwei, drei Jahren als "Speaker" zu etablieren.

Das "schwere Los" eines Autors besteht häufig darin, dass er zwar von seinem Werk (und den Inhalten) begeistert ist, jedoch nur recht selten ein unmittelbares, offenes Feedback von Seiten der Leserinnen oder Leser erhält.

Daher freue ich mich riesig über die folgende Zeilen, die mich in den letzten Tagen per E-Mail erreichten:

„Hallo lieber Herr Alex,

bestimmt seit 20 Jahren geistert in meinem Hirn der Wunsch, bzw. Traum mal so eine richtig tolle Radtour durch ganz Europa zu machen. Der Übergang vom Hirn zum Herz und Bauch war allerdings durch das Wort: "UNMÖGLICH" verstopft.

Doch steter Tropfen höhlt den Stein und einen riesigen Beitrag lieferte Ihr Buch "Auszeit als Chance", so das ich nun verkünden kann, daß ich am 01.02.2015 im Alter von 52 Jahren zu einer 18 monatigen Tour starte! Ich fühle mich jetzt so, als hätte ich einen Hauptgewinn gezogen.

Vom 30.03.-06.04.2014 und 23.-30.11.2014 heißt es bei CARSTEN ALEX erneut: "Auftanken, bitte!"

Wie bereits in den vergangen Jahren geht es auch in 2014 wieder nach Bad Malente, in die Holsteinische Schweiz.

Die Details, was Sie in Bad Malente erwartet und wie wir die sieben Tage vor Ort verbringen, können Sie im aktuellen Faltblatt "Auftanken, bitte!" (8-Seiter) nachlesen.